Weiter zum Inhalt

Neu gemischt

Die Söckchen aus den Vorjahren wurden mit den neuen gemischt und ergeben 2 Adventskalender für Lieblingsnichte:

P1030093

… und Lieblingsneffen:

P1030096

Gemeinsam mit der kleinen Schwester zusammen gestellt und befüllt machten sich die beiden im Paket auf den Weg und kamen rechtzeitig an.

Zur Bekämpfung kalter Ohren habe ich schnell eine Mütze dazwischen geschoben. Die Wolle ist eine gut abgelagerte dicke Merinowolle, die den Weg ins Färbebad genommen hat:

P1030135

P1030137

Der Name der Anleitung ist Programm: One Day Beret (Ravelry-Link), die Mütze ist wirklich schnell gestrickt. Sehr schön ist, dass mit beliebiger Nadelstärke gestrickt werden kann und eine Maschenprobe überflüssig ist. Lediglich der Kopfumfang sollte bekannt sein. Bei den aktuellen Temperaturen bietet sich natürlich dickes, molligwarmes Garn an.

Das erste Paar Nikolaussocken ist fertig und das nächste ist kurz vor Vollendung.

Ich wünsche Euch eine stressfreie Adventszeit und schlitterfreien Aufenthalt in der eisigen Kälte draußen!

Kommantarfeed

Ein Quak



Ein wenig HTML ist ok.

oder Trackback versenden.

Weiterfhrende Diskussion

  1. […] Halswämer zu haben, gabs ein bisschen Resteverwertung aus handgefärbter Merinowolle passend zur Mütze von vor 2 […]