Weiter zum Inhalt

  1. Ringelsocken

    Noch was zur Technik der Ringelsocken. Bisher hatte mich immer der Übergang an den Farbwechsel gestört. In den tiefsten Tiefen meines Gedächtnisses erinnerte ich mich an eine Anleitung im Netz und probierte es an den Ringelsocken aus. Was soll ich sagen, ich bin begeistert:

    ringelsocken03

    Und so sieht der erste Socken fertig aus:

    ringelsocken02

  2. Der Umzug dauert etwas länger

    Schon sehr lange möchte ich den Bloganbieter wechseln, jetzt habe ich mal eine Alternative ausprobiert und werde vorübergehend parallel bloggen. Die Werbebanner, die mir heute morgen bei myblog eingeblendet wurden (und nichts mit Sockenwolle und Co. zu tun haben), haben mich dazu veranlasst, die Aktion endlich anzugehen.

    Noch fühle ich mich im neuen Blog nicht zu Hause, aber das wird schon. Hier werdet Ihr mich zukünftig finden: http://creanani.wordpress.com/.

  3. Eigentlich…

    … wollte ich ja keine Socken aus der bunt-gewickelten Wolle stricken, da ich dem Dochtgarn nicht so viel Haltbarkeit zutraue. Aber dann habe ich eine andere Möglichkeit gesehen, das Garn mit dem verzwirnten zu kombinieren. Somit sind die stärker beanspruchten Stellen Ferse und Spitze aus dem verzwirnten Garn hoffentlich haltbar. MIttlerweile ist der erste Socken fertig, gestern sah er noch so aus:

    ringelsocken01b

    Das Stricken macht auf jeden Fall viel Spaß!

    Ein weiteres Sockenpaar ist in Arbeit, gestrickt aus einer „Strickschlauchfärbung“. Dies ist das ERgebnis nach dem Fixieren, Waschen und Trocknen:

    strickschlauch01

    und so sieht die erste Socke aus (die 2. hat den gleichen Farbverlauf):

    strickschlauchsocke01

    Das Ergebnis gefällt mir sehr gut und ich werde noch einige Schläuche kurbeln, denn ich habe mir die Kurbelmaschine gerade wieder ausgeliehen. Und Kurbeln werde ich auch noch ein paar doppelt gewickelte Knäuel für die Knäuelfärbung, damit mir folgendes nicht mehr passiert:

    Die Sneakers aus der Knäuelfärbung sind fertig und hier sieht man noch mal den Farbverlauf (Beginn Ferse der rechten Socke, diese still gelegt, den kompletten linken Socken gestrickt und dann den ersten zu Ende gestrickt):

    socks0909

    Ich wünsche Euch ein schönes langes Wochenend